Wenn Sie bei uns anrufen


Tel-Nr.:
0 51 39 / 89 28 28

Sprechzeiten:

Mo.-Do. 8.30-12.30 Uhr
----------- 13.30-17.00 Uhr
Fr. ------ 8.30 - 12.30 Uhr


Adresse:
Am Lohner Hof 7
30916 Isernhagen FB
Tel. 0 51 39 / 89 28 28
Fax: 0 51 39 / 95 82 51



… wird Ihnen zeitnah ein Anmeldetermin in den ortsnahen Sprechstunden in Altwarmbüchen, Großburgwedel oder Mellendorf angeboten. Bei Krisen oder Schwangerschaftskonfliktberatungen kann auch am selben oder am nächsten Tag ein Gespräch in der Hauptstelle in Isernhagen FB stattfinden. Im Anmeldegespräch gibt es genügend Zeit, um Ihr persönliches Anliegen zu besprechen. Das kann von vorgeburtlichen Themen, über Erziehungs,- Paar- oder Familienproblemen bis hin zu krankheits- oder altersspezifischen Sorgen reichen – also Themen aus dem gesamten Lebensrad. Wir besprechen mit Ihnen, was wir Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten anbieten können und/oder informieren Sie über andere angemessene Hilfeangebote.

Mit Ihren Informationen gehen wir verschwiegen um. Innerhalb des Teams wird Ihre Anfrage vorgestellt und besprochen. Wir überlegen gemeinsam, wer die Beratung mit Ihnen übernimmt. Dabei werden unsere unterschiedlichen therapeutischen Ausrichtungen berücksichtigt. Anschließend wird Ihnen ein erster Termin zur Verfügung gestellt. Ihre Beraterin oder ihr Berater erarbeitet ausführlich mit Ihnen gemeinsam, worum es Ihnen geht und welche Ziele Sie durch die Beratung erreichen möchten und können.

Die Themen und die Gesprächsteilnehmer können sich während einer Beratungssequenz verändern. Es könnte sich beispielsweise im Laufe der Gespräche mit einer Einzelperson ergeben, dass es sinnvoll ist, die Partnerin oder den Partner zu weiteren Gesprächen einzuladen, die Kinder mit einzubeziehen oder auch aus einer Paarberatung heraus mit einer einzelnen Person weiter zu arbeiten. Diese Veränderungen werden im Team und gegebenenfalls in unseren Supervisionen und Fallbesprechungen fachlich erörtert und mit Ihnen besprochen.

Oft sind wir überbrückend tätig, z. B. bis eine Psychotherapie oder Kursmaßnahme zur Verfügung steht. Am Ende eines Beratungsprozesses wird im Abschlussgespräch noch einmal geklärt, ob und inwieweit Sie Ihre anfangs formulierten Ziele erreicht haben oder an welchem Punkt Sie sich befinden und wie Sie vielleicht weitermachen können.

Die Beendigung einer Gesprächsreihe ist jedoch unserem Anspruch nach - und auch wie es unsere Erfahrungen zeigen – oft nicht das Ende eines Kontaktes. Etwa die Hälfte der Klienten, die sich im Laufe eines Jahres bei uns melden, sind uns aus früheren Beratungen bekannt. Gute Beratungserfahrungen sowie bekannte Beraterkontakte können rasch aktiviert werden und die Beratungsprozesse verkürzen.